News

14.06.2017 - Aufruf zur Unterschriften-Sammlung Schuldenbremse Aarau

Der GVA unterstützt die Volksinitative der FDP Aarau und bittet die Mitglieder, welche in Aarau wohnhaft sind, sich an der Unterschriften-Sammlung zu beteiliegen.

Wozu eine Schuldenbremse?

Die Schuldenbremse dient der Sicherung eines ausgeglichenen Finanzhaushalts. Dafür sollen in der Gemeindeordnung entsprechende Regeln aufgenommen werden:
-Die Nettoinvestitionen müssen im Durchschnitt von maximal 10 Rechnungsjahren selbst aus der Erfolgsrechnung finanziert werden
-Für den Fall der fehlenden Selbstfinanzierung muss ein Sanktionierungsmechanismus definiert werden

Durch diese Regelungen kann Aarau die Ausgaben und Einnahmen auf Dauer im Gleichgewicht halten und strukturelle Defizite verhindern. Das Instrument der Schuldenbremse ist somit ein präventiver Sicherungsmechanismus gegen ein exzessives Wachstum der Staatsausgaben.

Unterstützen Sie die Intiative und laden Sie auf unserer Webseite den Unterschriftenbogen herunter. Sie können diesen auch bereits frankiert bestellen (zatti@kairos-bct.ch) oder am Stamm vom 21.6.2016 mitnehmen.