Event

Schule trifft Wirtschaft

Datum: 24.09.2024
Zeit: -
Ort: -

24. September bis 26. September 2024

Das Projekt „Schule trifft Wirtschaft“ bietet Schülerinnen und Schülern der 2. Oberstufe die Möglichkeit, eine Vielzahl von Berufen vor Ort in den Unternehmen zu entdecken. Auch die Firmen profitieren davon: Sie können sich als Ausbildungsbetrieb positionieren und lernen potenzielle Lernende persönlich kennen. Wir sind überzeugt, mit «Schule trifft Wirtschaft» die Berufsausbildung in der Region zu stärken und eine Plattform zu bieten, auf der potenzielle Fachkräfte und Unternehmen zusammenfinden.

Für diese Zusammenführung finden vom 24. bis 26. September 2024 Berufsbesichtigungen in den teilnehmenden Unternehmen statt. Während dieser Tage können Unternehmen Zeitfenster von 90 bis 120 Minuten für eine definierte Teilnehmerzahl anbieten, um ihre Berufe sowie das Unternehmen den Schülerinnen und Schülern vorzustellen. Ziel ist es, Begeisterung für die verschiedenen Berufe zu wecken und einen praxisnahen Einblick in den Arbeitsalltag zu gewähren. Die Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Schulen (Kreisschule Aarau-Buchs: Standort Aarau, Buchs, Rohr, Küttigen / Zeka Aarau) haben im Rahmen dieser Themenwoche die Möglichkeit, Slots zu buchen und Betriebe zu besuchen.

Die Registrierungsphase für Unternehmen ist noch offen. Nutzen Sie diese Chance und melden Sie sich jetzt an!

Im August folgen zwei Anmeldephasen für die Schülerinnen und Schüler. Anfang September erhalten die teilnehmenden Unternehmen von den Organisatoren die Teilnehmerliste der gebuchten Zeitfenster.

„Schule trifft Wirtschaft“ soll nicht nur die Berufsausbildung stärken, sondern Ihnen helfen, qualifizierte Nachwuchskräfte zu finden und zu fördern. Die Teilnehmenden leisten einen wichtigen Beitrag zur Zukunft unserer Region und zur Stärkung der Berufsbildung.

weitere Events

zurück
Wie die meisten anderen Websites verwenden auch wir Cookies, um Ihre Erfahrung und die Leistung unserer Website zu verbessern. Diese Cookies enthalten keine sensiblen Informationen. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Cookies auf unserer Website. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.
Einverstanden Nicht Einverstanden